Hochzeitsfotograf

Karlsruhe


Wir sind die Hochzeitsfotografen Lichtblick Blackforest und begleiten euch gerne an eurem Freudentag in Karlsruhe und Umgebung. Eure schönsten und bewegendsten Momente im Standesamt, in der Kirche, in privaten Räumlichkeiten oder im Freien halten wir für euch fest. Auf eurer Hochzeitsfeier achten wir nicht nur auf Details, die das Ambiente betreffen, sondern auch auf besondere Momente zwischen euch und den Gästen.

Ehepaar Hände

Standesamtliche, kirchliche oder private Trauung in Karlsruhe


Unsere Leidenschaft ist es, eine fröhliche Hochzeitsgesellschaft authentisch und ungezwungen mit der Kamera einzufangen. Unsere Hochzeitsfotos wirken nicht gestellt, denn wir arbeiten professionell und mit Einfühlungsvermögen. Wir fotografieren vorzugsweise bei natürlichem Licht, den Blitzlicht wird oft als störend empfunden. Auch Momente, die ihr wahrscheinlich gar nicht wahrnehmen würdet, entgehen uns nicht.

Brautstrauß
Braut Mutter am weinen

Die schönsten Hotspots zum Fotografieren in Karlsruhe


Wir begleiten euch als Hochzeitsfotografen zu den schönsten Hotspots der Stadt und Umgebung, wenn ihr zusätzlich Fotos von euch als Brautpaar in einer besonderen Umgebung wünscht. Dabei richten wir uns nach euren Vorstellungen und eurem Zeitplan. Nachstehend einige Locations, die sich besonders gut für Hochzeitsfotos eignen:


Schloss Karlsruhe und Schlossgarten


Einst diente das für Markgraf Karl Wilhelm 1715 erbaute Schloss als Residenz. Heute ist dort das Badische Landesmuseum und teilweise das Bundesverfassungsgericht untergebracht. Das barocke Schloss und der Schlossgarten mit einem idyllischen See sind besonders für die Aufnahme von Hochzeitsfotos bestens geeignet.

Der

Botanische Garten


Der Botanische Garten beginnt am Rande des Schlossgartens, westlich des Karlsruher Schlosses und liegt geschützt zwischen den historischen Bauten, Orangerie, Wintergarten, Gewächshäuser. Es ist eine Kombination aus Natur und Architektur, sodass der Park fast „wie gemalt“ aussieht. Ein besonders schönes Motiv für ein Brautpaar ist der Seerosen-Teich auf dem Gelände.

Hirschbrücke – ein Hauch von Paris


Die Hirschbrücke verbindet die Hirschstraße und die Mathystraße. Sie wird gerne für Fernsehproduktionen, wie Tatort oder andere Serien als Kulisse benutzt und erinnert aufgrund der Verzierungen und Form ein wenig an die Pont-Neuf-Brücke in Paris.

Die blaue Stunde am Rheinhafen


Zur blauen Stunde, wenn die Sonne langsam untergeht, ist die Lichtstimmung rund um den Karlsruher Rheinhafen besonders geeignet, um beeindruckende und unvergessliche Hochzeitsfotos zu machen. Mit der Anlagestelle der MS Karlsruhe, dem Hofgut Macau und dem Kraftwerk im Hintergrund entstehen dort phänomenale Aufnahmen mit Spiegelungen im Wasser. 

Zentrum für Kunst und Medien


Phänomenale Lichtvariationen gibt es auch im Zentrum für Kunst und Medien. Die Lichthöfe im denkmalgeschützten, ehemaligen Industriegebäude sind einzigartig und ermöglichen es Hochzeitsfotos, mit nicht alltäglichen Lichtstimmungen zu machen. In der ehemaligen Munitionsfabrik werden heute nur noch Schnappschüsse produziert.

Der Haydn Platz im Musikerviertel


Romantische Hochzeitsfotos gelingen garantiert auf dem Haydn Platz im Musikerviertel. Im Frühling und Sommer, wenn alles grünt und blüht, ist der halbrunde parkähnliche Platz, mit seinen Rasenflächen, den Plastiken und der Brunnenanlage, besonders idyllisch.


wie wir arbeiten.

01. Anfrage

Ihr schreibt uns eine Mail und erzählt uns eure einmalige Geschichte. Wir können es kaum abwarten diese zu lesen!


Teilt uns eure Story

02. Kennenlernen

Im nächsten Schritt vereinbaren wir einen Kennenlerntermin, dort können auch alle offene Fragen beantwortet werden. Selbstverständlich können wir euch mit unserem großen Erfahrungsschatz eine Unterstützung geben.


Eure vision verstehen

03. Eure Hochzeit festhalten

Wenn alles passt, steht uns nichts mehr im Weg euren einmaligen Tag festzuhalten. Nach circa 4–6 Wochen haltet ihr eure Bilder in den Händen.


Geschichte schreiben