Klein feiern, groß genießen


Wir finden, dass eine standesamtliche Hochzeit einen großen Stellenwert hat und ebenso tolle Vorteile mit sich bringt. Erfahrungsgemäß ist eine standesamtliche Hochzeit um einiges stressfreier, die Anwesenden sind gelassener, für das Shooting ist mehr Zeit und gestylt seid ihr auch schon ;) . Perfekte Umstände, um professionelle Bilder zu machen. Findet ihr nicht? 


Gerne begleiten wir diesen bedeutungsvollen Tag und fangen die schönsten Momente für euch ein. So kann auch der Onkel Bernd voll bei der Sache bleiben und eure Zeremonie in vollen Zügen genießen.

Lasst den Dingen ihren Lauf


Wir möchten euren wunderschönen Tag so stressfrei wie nur möglich gestalten und euch eine Hilfe statt eine Last sein. Uns ist die Bedeutung der Zeremonie bewusst und deshalb möchten wir kein Aufsehen während eurer Trauung erregen. Wie? Wir halten uns so gut es geht im Hintergrund auf und fangen alle schönen und emotionale Momente ein.


Nach der Trauung nehmen wir euch mit und lassen die Kameras heiß laufen :D. Was uns wichtig ist und uns von anderen Fotografen unterscheidet ist, dass wir nicht anfangen, alle gestellten Posen, die wir kennen, an euch auszuüben. Nein, wir wollen die Momente von euch festhalten, die ihr fühlt. Die Augenblicke, die zeigen, was ihr gerade tief in euren Inneren füreinander empfindet. Wie glücklich ihr seid, einander das „Ja“ Wort gesagt zu haben, das ist, was wir einfangen möchten! Wir lassen euren Gefühlen freuen Lauf, wir beobachten und fangen diese einzigartigen Momente auf. Um diese später wieder an euch zurückzugeben und ihr euren Tag neu aufleben lassen könnt.

wie wir arbeiten.

01. Anfrage

Ihr schreibt uns eine Mail und erzählt uns eure einmalige Geschichte. Wir können es kaum abwarten diese zu lesen!


Teilt uns eure Story

02. Kennenlernen

Im nächsten Schritt vereinbaren wir einen Kennenlerntermin, dort können auch alle offene Fragen beantwortet werden. Selbstverständlich können wir euch mit unserem großen Erfahrungsschatz eine Unterstützung geben.


Eure vision verstehen

03. Eure Hochzeit festhalten

Wenn alles passt, steht uns nichts mehr im Weg euren einmaligen Tag festzuhalten. Nach circa 4–6 Wochen haltet ihr eure Bilder in den Händen.


Geschichte schreiben